Kontakt Datenschutz Impressum Sitemap Anfahrt

Familienwanderung | Wegbeschreibung

Geführte Wanderungen rund um Maring-Noviand

Wir starten in der Nähe des Hotels Liesertal am Kinderspielplatz Ortsteil Maring, Moselstraße, Bushaltestelle ÖPNV. Hier können die Kinder wunderbar spielen, Sand baggern, rutschen, rumtollen. 

Nach einer angemessenen Verweilzeit gehen wir den schmalen Weg tief Richtung Kirche St. Remigius. Sie zeigt im Altarbild, wie der Frankenfürst Chlodwig um 468 von Remigius getauft wird.

Wir steigen die Kirchtreppen runter und biegen gleich rechts in die Brückenstraße ein. Für die Erwachsenen gibt es auf dem Weg zahlreiche Weingüter, die gern zum Probieren einladen. Für die Kinder ist immer ein Traubensaft bereit.

Wir folgen der Brückenstraße bis zum Ende und biegen rechts ab über die Rote Lieserbrücke zur Wittlicher Straße. Ihr folgen wir bis zum Ende, wenn der Weg uns entlang des Lieserbaches zum Sport- und Spielplatz Siebenborn führt.

Spiel- und Trimm-Dich-Geräte, ein Fußball- und ein Streetballfeld, ein Pausenplatz mit Wasserbrunnen lädt ein zu Spaß und Spiel. Ein Wassertretbecken mit einem Quellwasserbrunnen liegt in Sichtnähe über die Lieserbrücke geradeaus hoch.

Hier in Siebenborn, direkt am Mosel-Maare-Radweg liegt auch das Landhotel-Restaurant und Café Klostermühle sowie das Klosterhofgut und Weingut der Familien Melsheimer. Eine Einkehr ist empfehlenswert, gerne auch zum Mittagessen.

Wenn die Kinder alle Geräte mit Freude und genügend Freizeit ausprobiert haben, gehen wir die Bahnhofstraße hoch und passieren im Ortsteil Noviand das Gasthaus Zur Alten Eiche (abends zu gutbürgerlichem Essen und Trinken geöffnet wie auch die Reiterstube "Zur Sattelkammer" in der Nähe ) und biegen links in die Brunnenstraße ein.

Vor uns liegt die Fleischerei Fritzen werktags mit großem Angebot an Lebensmitteln, Erfrischungen, Obst, Zeitungen, Brotzeit, Eis.
Wir kaufen etwas ein und picknicken auf einem der Spielplätze.

Nun geht es die Lambertusstraße hoch, links ab In der Duhr am Weingut Zur Römerkelter vorbei und gleich rechts in die Straße Lindenweg bis zum Kinderspielplatz mit Sandkasten, Schaukel, Wippe, Spielhaus, Rutsche und schattigen Sitzplätzen. Die Kinder erkunden ihre grüne und bunte Welt.

Durch das Neubaugebiet und die Wohnstraßen Im Webersgarten, Am Hohen Kreuz, vorbei an der Bäckerei Kunsmann, Sporthalle, KiTa, Schule, Tourist-Info am Serginer Platz kommen wir bergab zurück in den Ortsteil Maring.

Wanderzeit ohne Spielzeit: 1 bis 1,5 Stunden

Weingüter + Verpflegung am Weg: 
Brixius, Bölinger, Gödert, Botzet, Römerhof, Schmitt, Steffen-Prüm, Melsheimer, Dienhart
Hotel, Restaurant, Café und Gaststätten, Fleischerei + Lebensmittel sowie Bäckerei


Tourist-Information Maring-Noviand    |    Am Serginer Platz 3    |    54484 Maring-Noviand    |    eMail     |    Tel. +49 (0) 65 35 / 944 200