Kontakt Datenschutz Impressum Sitemap Anfahrt

Sehenswerte Nachbarn

Eifel und Hunsrück

Die Region Mosel ist mit dem eigentlichen  Flusstal der Mosel und den vielen Moselschleifen und rebbestockten Hängen eine einzigartige Landschaft.

Aber auch die sie umgebenden Gebiete der Eifel und des Hunsrücks haben Vieles zu bieten.

Die Eifel ist eine abwechslungsreiche Mittelgebirgslandschaft mit Seen, Bächen, Bergen und Erhebungen.
Die Eifel ist vulkanisches Gebiet, was man am deutlichsten noch heute an den Maaren – zumeist kreisförmige, wassergefüllte Vulkantrichter - erkennen kann.
In der Eifel kann man imposante Burgen und traditionsreiche Klöster besuchen.
Die Eifel war und ist die Heimat vieler Schriftsteller und hat eine Vielzahl an Sagen und Legenden, Mundartliteratur und in jüngerer Zeit Kriminalliteratur mit regionalem Bezug zu bieten.
Das  jährlich stattfindende Eifel-Literaturfestival hat Bedeutung und Bekanntheit erreicht, die weit über die Grenzen der Eifel hinaus geht.

Auch der Hunsrück auf der „anderen „ Seite der Mosel ist ein geologisch und landschaftlich höchst interessanter Teil des rheinischen Schiefergebirges. Der Hunsrück hat eine ausgesprochen vielfältige Pflanzenwelt.
Archäologisch und geschichtlich bietet der Hunsrück, der vielen durch Edgar Reitz´ Fernsehserie „Heimat“ ein Begriff geworden ist,  vieles zu besichtigen und zu erwandern.
Im Hunsrück finden sich mit dem „Lott-Festival“ und der „Nature One“ große, überregional bekannte  Musikfestivals.
Die erlebenswerten Höhenzüge des Hunsrücks sind und werden durchzunehmende Energiegewinnung durch Windkraftanlagen eine einschneidende Veränderung erfahren.

Sie sehen, das Moseltal ist von einer spannenden und abwechslungsreichen „Nachbarschaft“ umgeben, die einen Besuch lohnenswert machen!




Tourist-Information Maring-Noviand    |    Am Serginer Platz 3    |    54484 Maring-Noviand    |    eMail     |    Tel. +49 (0) 65 35 / 944 200