Kontakt Datenschutz Impressum Sitemap Anfahrt

 Jungwinzer Florian Botzet auf dem Siegertreppchen

Jungwinzer Florian Botzet auf dem Siegertreppchen

Würzburg/Maring-Noviand. Beim jährlich stattfindenden Wettbewerb „Jungwinzer des Jahres 2013“ der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) erreichte Florian Botzet aus Maring-Noviand den dritten Platz. Er konnte sich als fachkundiger und moderner Fachmann präsentieren. Unter der Schirmherrschaft von DLG Präsident Carl-Albrecht Bartem wurde der Titel „Jungwinzer des Jahres 2013“ in einem Festakt am Abend des 24. Oktober 2013 im Residenzweinkeller des Staatlichen Hofkellers in Würzburg, im Rahmen der Überreichung der Bundesehrenpreise, verliehen.

„Den jungen Winzer sollte man im Blick behalten!“

Am Wettbewerb beteiligten sich Jungwinzer aus allen Weinbaugebieten Deutschlands. In mehreren Durchgängen mussten die Kandidaten ihr Fachwissen, die eigenen Weine und die persönliche Zukunftsvision vor einer Fachjury unter Beweis stellen. Hierbei konnte Florian Botzet die Jury mit kompetentem Fachwissen in der Weinbereitung und Weinvermarktung von sich überzeugen und den 3. Platz an die Mosel holen.

Der hochrangige Platzierung auf dem Siegertreppchen des DLG-Wettbewerbs bekräftigt gleichzeitig die kürzlich verbreitete Aussage des Weinexperten des Südwestrundfunkes, Werner Eckert, bei seiner Vorstellung des 2012er Riesling trocken aus dem Hause Botzet im öffentlich-rechtlichen Radio. Das großes Lob für den Wein untermauerte der Weinexperte mit der Aussage: „Den jungen Winzer sollte man im Blick behalten!“

   Winzer aus Leidenschaft


Riesling, Steillagen und Schieferböden, auf diesem Fundament basiert die tägliche Arbeit des Winzers Florian Botzet. Nach dem Studium der ‚Weinbetriebswirtschaft‘ an der Hochschule Heilbronn, sowie mehrerer Praktika, wie beispielsweise im Weingut Van Volxem/Saar, übernahm der 28-jährige vor zwei Jahren den elterlichen Betrieb. Heute bewirtschaftet er 3,5 Hektar Weinberge in den einmaligen Steillagen der Mosel und des angrenzenden Liesertals. Mit Herzblut, Leidenschaft und Qualitätsstreben liegt von der Bewirtschaftung der Rebfläche bis hin zum Weinverkauf alles in einer Hand.

 


Riesling, Riesling, Riesling

Aus der besonderen Kombination aus Klima, Böden und Tradition an der Mosel entstehen
wunderbar leichte Weine, die ihre Finesse nicht verlieren. Diese werden in klassisch grüne
Moselflaschen mit modernem Etikett gefüllt. Das Sortiment reicht von trocken mineralisch
würzigen Rieslingen, die ihre Herkunft aus Lagen mit tiefgründigem Schiefer zeigen, bis hin
zum süßeren feinfruchtigen Weinen, die eine vielschichtige Aromenausprägung
hervorbringen. Diese Weine sind nicht nur Begleiter an warmen Sommertagen, sie lassen
sich ebenfalls zur herbstlichen Wildpastete, Pilzgerichten oder Käse mit Feigensenf
hervorragend kombinieren. Ebenfalls finden sie als Aperitif oder als Speisebegleiter beim
Festmenü ihren passenden Auftritt.

                           

Pressekontakt
Weingut Florian Botzet, Siebenborner Str. 30, 54484 Maring-Noviand
f.botzet@weinhaus-botzet.de, www.weingut-botzet.de

Tourist-Information Maring-Noviand    |    Am Serginer Platz 3    |    54484 Maring-Noviand    |    eMail     |    Tel. +49 (0) 65 35 / 944 200